Nach seinem Mittelschul-Abschluss, den erfolgreichen Abschlüssen einer KFZ-Mechaniker- und einer Industriekaufmanns-Lehre sowie einer 2jährigen Militärzeit, stieg er in den Bereich Einkauf, der Fa. Niedieck AG, Lobberich als Sachbearbeiter ein. Nach 20 Jahren in diesem Unternehmen und Aufstieg zum Techn. Einkaufsleiter der inzwischen gebildeten Zentraleinkaufsorganisation wechselte er zu einem Textilmaschinenbauer, Fa. Sucker Müller, später in die Mönus AG integriert, nach Mönchengladbach. Dort übernahm er zunächst den Einkauf, dann die gesamte Materialwirtschaft und die Logistik. Nach fast 8 Jahren wechselte zum Maschinen- und Anlagenbauer Siempelkamp nach Krefeld. Nach 10jähriger Leitung des Einkaufs, der Materialwirtschaft/technischen Logistik, des Reisemanagements als Prokurist und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung gründete Anselm Oßenkamp eine Beratungsgesellschaft, die Unternehmensberatung SEiM e.K. in Viersen.
Dieses Unternehmen agiert nun schon im 14. Jahr am Markt und konnte sich besonderes im Maschinenbau und dem erweiterten Umfeld einen Namen machen.

Anselm Oßenkamp verfügt über tiefgreifende Kenntnisse auf dem breiten Feld des strategischen Einkaufs, entwickelte ein probates Lieferanten-Bewertungssystem, welches er bereits vielfach bei seinen Kunden erfolgreich einsetzen konnte. Ebenso kreierte er einen Warengruppenschlüssel, welcher sich besonders für den Maschinenbau und sein Umfeld eignet.

Ferner hat er sich speziell mit den gesamten Prozessen der Leistungserbringung, also vom Auftragseingang bis zur Auslieferung beim Kunden beschäftigt und hat auch hier wesentliche Verbesserungspotentiale bei seinen Mandanten aufzeigen können.

Seine reichhaltigen Erfahrungen in den vorgenannten Unternehmensbereichen machen ihn zu einem stets gern gesehenen Referenten bei den verschiedenen Verbänden, z.B.: (BME, VDMA) und Institutionen (IIR, IHK).



ub-seim logo

Unternehmensberatung
UB-SEiM - Strategie und Effizienz im Mittelstand

Die UB-SEiM verfügt über tiefgreifende Kenntnisse auf dem breiten Feld des strategischen Einkaufs, entwickelte ein probates Lieferanten-Bewertungssystem, welches er bereits vielfach bei seinen Kunden erfolgreich einsetzen konnte. Ebenso kreierte sie einen Warengruppenschlüssel, welcher sich besonders für den Maschinenbau und seinem Umfeld eignet.

Zur Internetseite der UB-SEiM ...