... mit Unterstützung der digitalen Transformation im Einkauf

Um das Lieferantenportfolio jederzeit aktuell zu halten, muss zunächst die Transparenz der bestehenden Lieferantenstruktur durch eine ABC-Analyse hergestellt werden.

Danach ist es wichtig, mittels einer Portfolioanalyse hervorzuheben, welche Lieferantenstrukturen vorhanden, vor allem, wie die Marktmachtverhältnisse verteilt sind.

Nun sind die notwendigen Maßnahmen zur Findung weiterer, leistungsfähiger und ins Portfolio passender Lieferanten zu starten:

  • Klärung der internen Voraussetzungen
  • Klärung der externen Möglichkeiten
  • Anfragestrategien nutzen
  • Passende Beschaffungsmärkte festlegen
  • Lieferanten-Selbstauskunft anfordern
  • Lieferanten-Audit durchführen
  • Grundlagenverträge schließen

Alle diese Maßnahmen werden gebündelt in einem "internen" Lieferanten-Portal dargestellt. Dieses interne Portal zeigt alle durchzuführenden Prozesse zur Findung neuer Lieferanten mittels eines Work-Flows auf. "Nichts darf vergessen werden", unter diesem Motto werden neue Lieferanten und damit vor allem neue Innovationen und Technologien in das Unternehmen geholt!

 

Lieferantenintegration ABC Analyse

Lieferantenintegration Marktmachtportfolio